Kurzwaffentraining

Sicherer Umgang mit Kurzwaffen Modul 2

Voraussetzungen: 

  • Teilnahme am Modul 1

  • Eigene Kurzwaffe mit passendem Holster

  • Pistole mit 2 Magazinen
  • Revolver mit mindestens einem Speedloader
  • Ca. 100 Schuß Munition

(Waffen und Munition können für das Training gegen Gebühr geliehen, bzw. erworben werden)

Praxis 

  • Wiederholung der praxisrelevanten Komponenten für den Schießstand: Sicherheitsüberprüfung; Laden; Entladen

  • Holstern der Waffe

  • Ziehen der Waffe
  • Richtiger Anschlag
  • Schießen
  • Bewegung mit der Waffe
  • Nachladen
  • Reinigen auf dem Schießstand: Der Quicky danach.

 

Teilnehmeranzahl: mind. 5 bis max. 10 Personen

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 79,- €

Paketpreis, Seminar 1 und 2: 139,-€